Panda

Der Panda ist eine Gold-Anlagemünze aus Edelmetall, die seit 1982 von der Volksrepublik China herausgegeben wird. Der Feingehalt beträgt mit wenigen Ausnahmen 999/1000.

Die Herstellung erfolgt in der offiziellen Prägeanstalt China Mint. Die aktuelle, offizielle Ausgabestelle ist die China Gold Coin Incorporation. Die Gold, Silber- und Platinversionen können über spezialisierte Münz- und Edelmetallhändler erworben werden. In Silber wird die Stückelung von 30 Gramm mit dem Nominalwert von 10 Yuan versehen, in Gold wird die Stückelung von 8 Gramm mit 100 Yuan, von 15 Gramm mit 200 und von 30 Gramm mit 500 Yuan versehen.

1982 wurden nur Pandas in Gold ohne Nennwertangabe in der Stückelung von 1/10 Unze bis 1 Unze. geprägt. Ab 1983 bekamen die Goldpandas eine Nennwertangabe mit dem Pandamotiv auf der Rückseite. Die Stückelung wurde später um von 1/20 Unze erweitert. Ab 1987 wurde die geprägte 12-Unzen-Gold-Ausführung in Polierte Platte mit einer 5-Unzen-Ausführung ergänzt.